Gruppen

In der KletterBar Kiel üben Sie den Umgang mit Neuem und Unbekanntem und erfahren, wie Sie Ihre Grenzen erweitern. Dabei lernen Sie auch sich selbst und die anderen Mitglieder Ihres Teams aus einer neuen Perspektive kennen. Sei es drinnen oder draußen – bei jedem Wetter haben Sie die Möglichkeit, in der Gruppe verschiedenste Herausforderungen zu bewältigen. Jede unserer Übungen schult zugleich das Team als Ganzes und die Persönlichkeit der einzelnen Mitglieder. Wenn es darum geht, loszulassen – nicht nur das Seil, sondern auch ungewollte Verhaltensweisen – ist sowohl Selbstvertrauen erforderlich als auch Vertrauen ins Team.

Firmen

Ob Management-Seminar oder ein (abenteuerliches) Team-Event, Ausflüge oder unvergessliche Kunden-Incentives. Sie und Ihre Gruppe werden bei all Ihren Aktivitäten von erfahrenen und qualifizierten Kletter- und Prozesstrainern gefordert und betreut. So ist nicht nur ein Maximum an Sicherheit gewährleistet, sondern es wird gleichzeitig auch viel Teamarbeit – Arbeit im, aber auch am Team – geleistet.

Gleichzeitig bieten wir mit den halleneigenen Seminarflächen Potential für mehr: Fortbildungen, Workshops oder Seminare zum Beispiel Strategie- oder Kreativseminare sowie Stressmanagement. Melden Sie sich gerne direkt bei unserer Firmenkundenbetreuerin Sina Spieker.

Schulklassen

Klettern als Schulsport wird immer beliebter. Und das nicht zu unrecht! Neben der sportlicher Leistung (Geschicklichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer) werden darüber hinaus soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen gefördert. Die Schüler können sich durch das Überwinden von Ängsten und dem bewussten Umgang mit Risiken enorm weiterentwickeln.

Wer nicht gerade selbst klettert, sichert seine Mitschüler unter Aufsicht unserer Trainer. So wird gegenseitig Vertrauen aufgebaut und Langeweile gibt es nicht. Vorkenntnisse sind weder bei den Schülern noch bei den Lehrern notwendig. Wie weit die Ausbildung der Schüler letztlich geht, hängt davon ab, ob es eine einmalige Sache (z.B. als Schulausflug) bleibt, oder der Sportunterricht regelmäßiger in die Kletterhalle verlegt wird. Die kletterspezifische Sicherheitsausrüstung übernehmen wir. Die Schüler brauchen nur Sportkleidung und saubere Hallenschuhe.

Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch doch gerne direkt bei uns: info@kletterbar-kiel.de .

Schulklassen

Klettern als Schulsport wird immer beliebter. Und das nicht zu unrecht! Neben der sportlicher Leistung (Geschicklichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer) werden darüber hinaus soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein und Vertrauen gefördert. Die Schüler können sich durch das Überwinden von Ängsten und dem bewussten Umgang mit Risiken enorm weiterentwickeln.

Wer nicht gerade selbst klettert, sichert seine Mitschüler unter Aufsicht unserer Trainer. So wird gegenseitig Vertrauen aufgebaut und Langeweile gibt es nicht. Vorkenntnisse sind weder bei den Schülern noch bei den Lehrern notwendig. Wie weit die Ausbildung der Schüler letztlich geht, hängt davon ab, ob es eine einmalige Sache (z.B. als Schulausflug) bleibt, oder der Sportunterricht regelmäßiger in die Kletterhalle verlegt wird. Die kletterspezifische Sicherheitsausrüstung übernehmen wir. Die Schüler brauchen nur Sportkleidung und saubere Hallenschuhe.

Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch doch gerne direkt bei uns: info@kletterbar-kiel.de .